Syntropische Landwirtschaft: Vortrag Ernst Götsch

Vortrag vom 28.3.2019 im INFORAMA Zollikofen
Ernst Götsch ist Schweizer, lebt und arbeitet als Kakaofarmer in Brasilien. Seit mehr als 50 Jahren beschäftigt er sich mit der Entwicklung und Anwendung von Methoden und Strategien für eine zukünftige Landwirtschaft, die er «syntropic agriculture» nennt. Der wichtigste Input, den wir dazu brauchen, um die von ihm entwickelten Prinzipien erfolgreich in die Praxis umzusetzen, ist Wissen.
Wissen insbesondere zu Dynamiken, die sich aus der natürlichen Artenfolge ergeben, zu Pflanzensoziologie, Bodenbiologie und Mykorrhiza.
Könnte von seiner Herangehensweise auch die zukünftige Landwirtschaft in der Schweiz profitieren?

__________________________________

Unterstütze die digitale Berufsbildung und unterzeichne folgende Petition:
https://act.campax.org/petitions/land…

(Visited 16 times, 1 visits today)

Weitere Videos