… gibt es Unterstützung vom Bund?

Bern, 10.12.2018 – Unter der Leitung von Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann hat am 10. Dezember 2018 in Bern das fünfte nationale Spitzentreffen der Berufsbildung stattgefunden. Vertreterinnen und Vertreter von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt haben ihr gemeinsames Engagement bei der Umsetzung des Leitbildes «Berufsbildung 2030» bekräftigt und den Start erster Massnahmen zur Kenntnis genommen. Vor diesem Hintergrund haben sie den Förderschwerpunkt «digitalinform.swiss» zur digitalen Transformation lanciert. Gemeinsam wollen sie den digitalen Wandel in der Berufsbildung zum Nutzen von Wirtschaft, Gesellschaft und Individuen vorantreiben. Die starke Position der Berufsbildung in der Arbeitswelt soll erhalten und nach Möglichkeit weiter ausgebaut werden.

(Visited 52 times, 1 visits today)

About The Author

Weitere Videos