Innovation18 Videos

J_rNh_OuBzY
0

Podium: Chancen und Grenzen der Syntropischen Landwirtschaft in der Schweiz

Chancen und Grenzen der Syntropischen Landwirtschaft in der Schweiz Moderation: Beat Rölli • Hans Ramseier, Dozent für Pflanzenschutz und ökologischen Ausgleich, BFH-HAFL • Mareike Jäger, Biolandbau und Agroforst, Agridea • Bettina Scharrer, Centre for Development and Environment CDE, Universität Bern • Matthias Hollenstein, Bauer, SlowGrow.ch, Regenerative Landwirtschaft Anlass vom 28.3.2019 am INFORAMA Zollikofen __________________________________ Unterstütze […]
Ixywe_cjg-k
0

Syntropische Landwirtschaft: Vortrag Ernst Götsch

Vortrag vom 28.3.2019 im INFORAMA Zollikofen Ernst Götsch ist Schweizer, lebt und arbeitet als Kakaofarmer in Brasilien. Seit mehr als 50 Jahren beschäftigt er sich mit der Entwicklung und Anwendung von Methoden und Strategien für eine zukünftige Landwirtschaft, die er «syntropic agriculture» nennt. Der wichtigste Input, den wir dazu brauchen, um die von ihm entwickelten […]
WNjxgAi1E7E
0

Blockchain in Land- und Ernährungswirtschaft Veranstaltung: Podium Bern 2019

Anschliessend der Fachvorträge wurde ein Podium durchgeführt, wo auf die Fragen der Anwendbarkeit, Chancen und Risiken der Blockchain Technologie eingegangen wurde. Welche Entwicklungen und Chancen sind bereits da? Und welche Entwicklungen werden in Zukunft noch kommen? Gerne können Sie auch noch die Fachvorträge anschauen um mehr über die einzelnen Themen zu erfahren. Moderation: Dr. Fabian […]
mhFnQeqhw-c
0

Blockchain: Was ist ADA? Prof. Dr. Alain Sandoz

Prof. Dr. Alain Sandoz, Universität Neuenburg, erklärt die Grundlagen von ADA. ADA = AgrarDatenAustausch // Das ADA-Projekt schlägt ein verteiltes Register (Hyper Ledger Fabric), dh eine autorisierte Blockchain, in der Schweizer Landwirtschaft vor. Der Ansatz und seine Anwendungen wurden am 13. März 2019 in Bern im Workshop „Blockchain in Agriculture“ des BLW vorgestellt. Hier gelangen […]
Z2mMLuopRzA
0

Blockchain bei Labels und in der Verwaltung : Dr Matthias Stürmer

Dr. Matthias Stürmer, Universität Bern, zeigt die Ergebnisse seiner Potentialabschätzung zu der neuen Technologie Blockchain. Er wagt eine Markteinschätzung und eine Zukunftsprognose. Eine spannende Zusammenfassung mit einem Blick in die Vergangenheit und in eine mögliche Zukunft. Fazit am Ende des Vortrages: Es ist und bleibt spannend 🙂 Zur Webseite von Matthias Stürmer: http://www.stuermer.ch/maemst/ Vortrag anlässlich […]
QFqZoQJIcto
0

Einleitung Blockchain Veranstaltung BLW 13. März 2019

Blockchain Anwendungen in der Landwirtschaft. Begrüssung zur Fachtagung. Dr. Markus Gusset: Begrüssung zur Fachtagung und Präsentation der Ergebnisse der Umfrage in Charta-Gemeinschat Agridigital. Was ist der aktuelle Stand bezüglich der Blockchain Technologie. Vortrag anlässlich der Digitaltagung vom 13. März 2019 Bern
QBSvBBxHEYY
0

Organisation der Rehkitzrettung

Der gemeinnützige Verein ‚Rehkitzrettung Schweiz‘ fördert die Rehkitzrettung in der Schweiz. Er hat zum Ziel möglichst vielen Rehkitzen das Leben zu retten. Zu diesem Zweck werden: Neue Rettungsteams ausgebildet Erfolgsversprechende neue Methoden/Materialien entwickelt und getestet (Zusammenarbeit mit der BFH-HAFL) Langfristige Finanzierungspartner gesucht Um die Ziele zu erreichen, fördert der Verein eine aktive Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen aus dem nahen Ausland. Weiter […]
mzBH-EVGt2o
0

Impulsreferat – Landwirtschaft 4.0 – Sebastian Birx

Der Impulsvortrag von Sebastian Birx zeigt Themen wie Percision Farming, Digitalisierung, Landwirtschaft 4.0 und mögliche Zukünfte für die Landwirtschaft. Dieser Vortrag ist eine gute Grundlage um die Begriffe zu verstehen und die Chancen und Gefahren der Digitalisierung zu verstehen. Es geht um Daten Neutralität und um den gemeinsamen Austausch von landwirtschaftlichen Daten, die sogenannte Konnektivität. […]
WqP63le5gmU
0

„Cradle to Cradle“ EPEA Switzerland – Albin Kälin – Rohstoffkreisläufe

Ein tolles Interview mit Albin Kälin. Gerade beim natürlichen Kreislauf darf die Landwirtschaft nicht fehlen… Dies eröffnet ein grosses Potential und neue Chancen für die Landwirtschaft. Albin Kälin ist Gründer & CEO der 2009 gegründeten EPEA Switzerland GmbH. Kälin unterstützt Cradle to Cradle(übersetzt: von der Wiege zur Wiege)-Projekte in sämtlichen alpenländischen Industrien, insbesondere in der […]
Iu5BCjYqz5c
0

Pflanzenkohle für eine biobasierte Wirtschaft

Pflanzenkohle und deren Einsatzgebiete… ein spannender Vortrag von Hans-Peter Schmidt. Ob als Baustoff, als Viehfutterergänzung oder direkt für den Gemüsebau. Pflanzenkohle hat viele tolle Eigenschaften und wird in Zukunft enorm wichtig. Vortrag von Hans-Peter Schmidt, Ithaka Institute for Carbon Strategies, gehalten am 25.6.2015 im Botanischen Garten, Berlin
-x1DQqZiS24
0

Kompost-Tee für den Golfrasen

Wie aus einer Leidenschaft fürs Golfen seine Masterarbeit und eine Geschäftsidee entstand. Der ZHAW-Absolvent Ludwig Glöcklhofer hat mit zwei Kollegen das Start-up EDAPRO gegründet, das im Bereich der biologischen Pilzbekämpfung aktiv ist. Glöcklhofer ist Teilnehmer der ZHAW-Startup-Förderinitiative «Entrepreneurship@zhaw» und gewann mit seiner Idee den Zurich Start Award 2014.
RXYUPaOVuLQ
0

Cradle to Cradle® – Expertengespräche 2017 – und wie verbindet man das mit Landwirtschaft?

Die Frage wie sich die Landwirtschaft in Zukunft mit der Wirtschaft verbindet, steht nicht im Zentrum der Expertengesprächen. Jedoch wird klar sein, dass gerade bei biologischen Kreisläufen die Landwirtschaft eine grosse Rolle spielen wird. Sei es in der Produktion von Rohstoffen aber auch beim Schliessen der Kreisläufe. Nebst der Kompostierung erschliessen sich ja vielleicht noch […]
9Vofa4KTwao
0

Push-Pull – Anbaumethode mit Zukunft

Jede Pflanze hat seine Eigenschaften… manche ziehen Schädlinge oder Nützlinge an – manche vertreiben ungebetene Gäste aus dem Acker. Die Push-Pull Anbautechnik bringt bessere Erträge im Maisanbau, proteinhaltiges Futter für die Ziegen / Kühe und bringt Landwirte dazu MIT der Natur zu arbeiten. Ein wunderbares Beispiel, wie Ackerbau auch gemacht werden kann. ________________________________________________________________________________ Dieser Film […]
wie-koennen-pflanzen-fast-ohne-wasser-gedeihen-future-arte
0

„Zauberpulver“ Wasserspeicherung mit Windeltechnik…

Dürreperioden können mittels neuer Technik einfach überwunden werden. Bleibt nur zu hoffen, dass die Stoffe für die Natur verträglich sind… Wussten Sie, dass bei der Bewässerung von Kulturen 80 bis 96 % des Wassers sofort im Boden versickern und nicht von den Pflanzen aufgenommen werden? Weltweit bedrohen Dürren ein Viertel der Pflanzenkulturen, weshalb neue, wasserspeichernde […]
der-roboter-eco-robotix-im-einsatz-am-bio-ackerbautag-2016
0

Eco Robotix – Zukunft gesunder Böden?

Zukunftsmusik oder Spielerei? Der Eco Robotix ist noch in der Entwicklungsphase und kommt voraussichtlich Anfang 2017 auf den Markt. Das 130-kg-schwere, solarbetriebene Gerät zerstört Unkräuter mit zwei kleinen, kameragesteuerten Fräsen. Es arbeitet selbständig in Wiesen und Reihenkulturen und schafft unter idealen Bedingungen 3 Hektaren pro Tag. Aus Sicht des Bodendrucks macht so ein leichtes Gerät […]