„Zauberpulver“ Wasserspeicherung mit Windeltechnik…

1144 views
%
0

Dürreperioden können mittels neuer Technik einfach überwunden werden. Bleibt nur zu hoffen, dass die Stoffe für die Natur verträglich sind…

Wussten Sie, dass bei der Bewässerung von Kulturen 80 bis 96 % des Wassers sofort im Boden versickern und nicht von den Pflanzen aufgenommen werden? Weltweit bedrohen Dürren ein Viertel der Pflanzenkulturen, weshalb neue, wasserspeichernde Substanzen entwickelt werden. Diese Granulate können große Mengen Feuchtigkeit aufnehmen, und wenn man die Wurzeln damit umgibt, muss man weniger gießen und jeder Tropfen Wasser kommt der Pflanze zugute. Sollte das die neue Geheimwaffe gegen Dürre sein?

Die gesamte Sendung und ergänzende Inhalte auf http://www.futuremag.de

Twitter: http://twitter.com/FutureMagDE
Facebook: http://www.facebook.com/futuremag.arte

From:
Date: März 2, 2017