Feldstücke in Google Maps anzeigen – Landwirtschaft

383 views
%
0

Seinen Fahrern die Flächen zu zeigen ist zeitintensiv und kostet Geld. Jeder Fahrer trägt ein Smartphone bei sich. Wenn er dort die Flächen angezeigt bekäme, kann er GPS basiert dorthin fahren. In diesem Video wird gezeigt, wie man seine Flächen aus IBALIS (Bayerisches System) downloadet und in Google Maps überträgt. Folgende Links finden sich im Video:

IBALIS: https://www.stmelf.bayern.de/zad/login?service=https%3A%2F%2Fwww.stmelf.bayern.de%2Fibalis%2FredirectAfterLogin

MyGeodata: https://mygeodata.cloud/

Google MyMaps: https://www.google.com/maps/d/?hl=de

 

From:
Date: Juni 1, 2018