Der Ameisenstaat – ein Superorganismus

1795 views
%
0

Erfahren Sie unzählige Details über Ameisen und deren Verhalten!

Ameisen sind seit Millionen Jahren allgegenwärtig auf unserem Planeten und eine „heimliche Weltmacht“. Sie verfügen über gigantische Körperkräfte und können so effizient zusammenarbeiten wie keine anderen Wesen auf der Welt. Spezialisierung und Arbeitsteilung, superflexible Methoden der Selbstorganisation und Kommunikationssignale, die ohne Verzögerung alle Mitglieder einer Kolonie erreichen, kennzeichnen die geheimnisvolle und faszinierende Welt dieser sozialen Insekten.

Der Stiftungsprofessor der Johannes Gutenberg-Universität Mainz des Jahres 2001, Prof. Hölldobler, hat unter anderem die Aspekte Kommunikation, Kooperation und Konflikt im Zusammenleben des Ameisenstaats untersucht. In seinem Vortrag berichtet er über seine neuesten Forschungsergebnisse. So viel sei vorweg verraten: Der Staat ist alles, der Einzelne nichts.

From:
Date: Oktober 9, 2017