Vorträge6 Videos

Bio-Landbau. Herkunft, Variationen & Zukunftsperspektiven

Peter Moser, Archiv für Agrargeschichte, zeigt in seinem umfassenden Vortrag die Entwicklung des Bio-Landbaus. Ein spannender Vortrag mit vielen Informationen und interessanten Zusammenhänge.

Sepp Braun // Landwirtschaft in Partnerschaft mit der Natur

Sepp Braun bewirtschaftet einem Bioland-Betrieb mit Milchvieh und Saatguterzeugung nördlich von München. Er hat diesen Hof seit 1986 nicht nur konsequent biologisch bewirtschaftet, sondern auch weitgehend energieautonom. Sepp Braun hat sich ganz der Erforschung der Bodenfruchtbarkeit verschrieben. Seit 1984 wendet er die pfluglose Bodenbearbeitung an, seit 1994 Minimal- Bodenbearbeitung ohne Bodenlockerung und ohne Unkrautbekämpfung. Er […]

Ökologischer Landbau: Idylle oder Hightech?

Prof. Dr. Urs Niggli, Direktor des Forschungsinstitutes für ökologischen Landbau (FiBL), referiert im Rahmen der Öffentlichen Ringvorlesung über die Möglichkeiten und die Herausforderungen des ökologischen Landbaus. Ist der ökologische Landbau ein Nischenmarkt oder die Nachhaltigkeitsstrategie der Zukunft? Von der Steigerung der Bodenfruchtbarkeit und Biodiversität durch die ökologische Bewirtschaftung, über die notwendige Etablierung von Suffizienzstrategien zur […]

Martin Ott über Boden, Pflanzen, Tiere, Menschen – und über Zwischenräume

Ein spannender Vortrag von Martin Ott. Landwirtschaft aus Sicht der Demeterbewirtschaftung. Vielseitige Informationen die zum Nachdenken anregen. Video: Bioinstitut Olomouc http://bioinstitut.cz/en/home-en

Intelligenz der Bienen – Vortrag

Ein Vortrag vom 6. Juli 2016 aus dem Hörsaal Chirurgie der Universitätsmedizin Mainz. Die Medizinische Gesellschaft Mainz e. V. präsentierte gemeinsam mit der Akademie für ärztliche Fortbildung Rheinland-Pfalz den Vortrag „Intelligenz der Bienen“ von Prof. R. Menzel aus Berlin und Prof. C. Duch aus Mainz.

Der Ameisenstaat – ein Superorganismus

Erfahren Sie unzählige Details über Ameisen und deren Verhalten! Ameisen sind seit Millionen Jahren allgegenwärtig auf unserem Planeten und eine „heimliche Weltmacht“. Sie verfügen über gigantische Körperkräfte und können so effizient zusammenarbeiten wie keine anderen Wesen auf der Welt. Spezialisierung und Arbeitsteilung, superflexible Methoden der Selbstorganisation und Kommunikationssignale, die ohne Verzögerung alle Mitglieder einer Kolonie […]