Politik12 Videos

Digitale Transformation – Interview mit Bundesrat Schneider-Ammann

Besonders bei Minute 5:35 hat das Herz von Landwirtschaft-lernen etwas höher geschlagen… Ein spannendes Interview zum Thema Digitalisierung. Bleibt nur die Frage offen, wer das Potential der Plattform „landwirtschaft-lernen“ bereits erkannt hat?

Agrarrebell Sepp Holzer, Interview für „echte Bauern“

Spannende Gedanken eines Landwirten aus Österreich. http://www.flimmit.com/echte-bauern Interview: Markus Kaiser-Mühlecker Kamera: Mario Minichmayr Ton: Thomas Aichinger

Vertragslandwirtschaft – Wie eine alte Idee die Landwirtschaft belebt

Vertragslandwirtschaft ist ein alternatives Modell um den Betrieb eines Landwirtschaftsbetriebs zu finanzieren. In dieser Dokumentation sehen Sie wie eine Bauernfamilie neue – alte Wege beschreitet. Spannend ist ebenfalls, dass dabei ganz ohne Label gearbeitet wird. Eine klare Kommunikation zwischen Produzenten und Kunden bietet dabei die Vertrauensgrundlage. Sicher ist dieses Modell nicht für alle Betriebe geeignet. […]

Die Welt in 100 Jahren / Ein Interview mit Sepp Holzer

In einer Sendereihe „die Welt in 100 Jahren“ wird der Landwirt Sepp Holzer mit Fragen der Zukunft konfrontiert.   Wie wird sich die Landwirtschaft in den nächsten 100 Jahren verändern? Wie entwickelt sich generell unser Verhältnis zur Natur? Werner Huemer interviewt den „Agrar Rebellen“ Sepp Holzer, der auf Gefahren hinweist und Alternativen aufzeigt: die sogenannte […]

Mondholz- altes Wissen mit sensationeller Wirkung / Erwin Thoma bei KenFM

Ein spannendes vielschichtiges Interview zu den Themen Mondholz, Unternehmungsgeist, Forstwirtschaft, Lebensgeschichte, Politik, Energiemanagement… und Persönlichkeitsbildung 🙂 Unbedingt sehenswert!!! Ein MUSS für alle Waldbesitzer, Holzbauer, Forsttätige, Landwirte … eigentlich Stoff der Grundschule.   > WEITER MIT DER BETRIEBSBESICHTIGUNG <   Text von KenFM: Kapieren, Kopieren, Kooperieren. Erwin Thoma ist ein Pionier in Sachen Holz. Er baut […]

Phosphor Vortrag – Düngung der Zukunft – lokale Stoffkreisläufe schließen?

Zwei Vorträge zum Thema Phosphor und Nährstoffkreisläufe. Ja – einverstanden, es gibt spannendere Referenten… leider nicht zu diesem Thema. Man kann die Vorträge auch „by the way“ hören. Prof. Dr. Stefan Gäth hat an der Justus-Liebig-Universität Gießen die Professur für Abfall- und Ressourcenmanagement inne. Im Rahmen der Deutschen Phosphor Plattform engagiert er sich für die „Etablierung […]

Verzicht auf Bio-Prüfsiegel – Label als Hürde?

Wie eine „Labellose“ Produktion wohl aussieht? Regionale und Direkte Vermarktung als Chance aus der Billigpreisfalle? Eine spannende Doku, welche charismatische Landwirte und Verarbeiter zeigt, die noch Rückgrad haben.   Das Tierwohl liegt ihnen am Herzen und Pestizide kommen ihnen nicht aufs Feld. Trotzdem verzichten viele Landwirte in Norddeutschland bewusst auf Bio-Prüfsiegel. http://www.ndr.de

Bio Landwirtschaft – der Boom und dessen Folgen (Deutschland/EU)

Wie wirkt sich der Bio-Boom auf die Preise aus? Hier ein kurzer Bericht was der Bioboom für Auswirkungen auf die Preise hat. Ein Bericht vom ZDF – Sichtweise Deutschland.

Was ist Cradle to Cradle?

Was ist eine sinnvolle und zukunftsträchtige Produktionsweise? Mit dem herkömmlichen Recycling werden nur eine geringe Teile der Rohstoffe verwendet. Cradle to cradle (von der Wiege zur Wiege) zeigt Lösungen für die Zukunft. Dazu braucht es einen Wandel in der Einstellung. Das Müll-Denken muss aufhören und wir sollten alle Materialien als Rohstoffe ansehen.   Text des […]

Verbotenes Gemüse – NDR Reportage

Pansy Ap, Großherzogin Toskana oder Old German heißen nur drei von weltweit 15.000 Tomatensorten. Im Supermarkt suchen Kunden sie jedoch vergebens. Wer an der Vielfalt alter Obst- und Gemüsearten interessiert ist, könnte sie selbst anbauen. Doch hier wird es heikel: Mit dem Saatgut nicht amtlich zugelassener Pflanzensorten Handel zu treiben, ist gesetzlich verboten. So sieht […]

Vielfalt statt Hofsterben: Geschäft mit Bauernhöfen stoppen

GESCHÄFT MIT BAUERNHÖFEN STOPPEN ACHTUG: Neue eigene Webseite für die Hofvermittlung: www.hofübergabe.ch Noch immer schliessen täglich drei Schweizer Bauernbetriebe ihre Tore für immer. Ihr Land wird an einseitig spezialisierte Betriebe verkauft, JunglandwirtInnen ohne Hof gehen dabei leer aus. Gemäss jüngster Modellrechnung im Swiss Agricultural Outlook (SAO) werden bis 2024 weitere 10‘000 Bauernbetriebe aufgegeben. Die Kleinbauern-Vereinigung fordert […]

Septemberweizen

„Septemberweizen“ macht einen geschichtlichen Rückblick und zeigt die Vernetzung von Wirtschaft und Politik. Welche Auswirkungen dies auf den Bauer hat, spürt man noch heute. Ein spannender Film mit Tiefgrund. Absolut sehenswert für alle Landwirte, welche Getreide anbauen und sich schon über die schlechte Bezahlung geärgert haben. Beschrieb: SEPTEMBERWEIZEN ist ein Film über und gegen die […]