Dokumentationen27 Videos

Der Kartoffelkäfer, der gefürchtete Feind unserer Kartoffelkulturen (CH 1936)

Ein historischer Film… gefunden im Archiv für Agrargeschichte. Zur Erinnerung an vergangene Zeiten – im Wissen, dass auch damals mit dem besten Wissen und Gewissen gehandelt wurde. Hier den Link zum Archiv für Agrargeschichte: https://www.images-histoirerurale.ch   Der Kartoffelkäfer, der gefürchtete Feind unserer Kartoffelkulturen (CH 1936) wurde von der Eidgenössischen Landwirtschaftlichen Versuchsanstalt Zürich-Oerlikon in Auftrag gegeben.

Humus – Bodenfruchtbarkeit sichert das Leben

Eine Dokumentation über Humus, Klima, Wirtschaft und Politik. Dass in Zukunft der Aufbau von Humus enorm wichtig ist, steht fest. „Altes Wissen“ wie zum Beispiel das über Terra Preta oder Hügelfelder wird in Zukunft vielleicht Lösungen bieten. Wenn wir weise mit der Natur umgehen, ist es möglich aufbauen und MIT der Natur zu arbeiten. Dazu […]

Viktor Schauberger – altes Wissen neu entdeckt!

Die Natur kapieren, kopieren – und dann kooperieren. Die Erkenntnisse von Viktor Schauberger sind aktueller den je… Er bietet wichtige Grundlagen und Denkansätze für Lösungen in der Zukunft. Praktisches Wissen, welches durch Beobachtungen der Natur gewonnen wurde. „Von Praktiker für Praktiker..!“ Das Hauptanliegen Viktor Schaubergers war es, das Leben in seiner ganzen Vielschichtigkeit zu verstehen […]

Der Ameisenstaat – ein Superorganismus

Erfahren Sie unzählige Details über Ameisen und deren Verhalten! Ameisen sind seit Millionen Jahren allgegenwärtig auf unserem Planeten und eine „heimliche Weltmacht“. Sie verfügen über gigantische Körperkräfte und können so effizient zusammenarbeiten wie keine anderen Wesen auf der Welt. Spezialisierung und Arbeitsteilung, superflexible Methoden der Selbstorganisation und Kommunikationssignale, die ohne Verzögerung alle Mitglieder einer Kolonie […]

Die heimliche Weltmacht – Ameisen

Eine spannende Dokumentation über Ameisen… es gibt übrigens mehr davon – auch in Kilo und Tonnen – als uns Menschen.

Tausendsassa Pflanze – Dokumentation

Eine schöne Zusammenstellung verschiedener Einsatzgebiete von Pflanzen. Ob Bauen, Medizin, Biotechnik etc.. Pflanzen haben viele Lösungen. ORF Vorarlberg zeigt, was Pflanzen können | ORF 2 Dokumentation | 47 Min Blüten, Kräuter, Gräser, Früchte und Bäume sind Vielkönner. ________________________________________________________________ Als Heilpflanzen begeistern sie immer mehr Menschen in Österreich, die das jahrhundertealte Wissen um ihre Wirkung wieder […]

Landtechnik gestern und heute

Landtechnik gestern und heute. Dieser Film zeigt eine Reise in die Vergangenheit. Nostalgische Bilder und Techniken aus der Vergangenheit. Die Reise in die Vergangenheit lässt uns auch daran erinnern, dass der Wandel der digitalen Technik noch nicht lange her ist.

Vertragslandwirtschaft – Wie eine alte Idee die Landwirtschaft belebt

Vertragslandwirtschaft ist ein alternatives Modell um den Betrieb eines Landwirtschaftsbetriebs zu finanzieren. In dieser Dokumentation sehen Sie wie eine Bauernfamilie neue – alte Wege beschreitet. Spannend ist ebenfalls, dass dabei ganz ohne Label gearbeitet wird. Eine klare Kommunikation zwischen Produzenten und Kunden bietet dabei die Vertrauensgrundlage. Sicher ist dieses Modell nicht für alle Betriebe geeignet. […]

Terra Preta – Lösung für die drängendsten Probleme?

Mit Terra Preta können wir: -CO2 im dauerhaft Boden binden -unsere ausgemergelten Böden wieder fruchtbar machen -weniger Dünger verwenden (Peak Phosphor vermeiden) -Algenblüten und Todeszonen in den Ozeanen verhindern Nachteile? Keine. Warum tun wir das nicht? Doku des ZDFs

Die Saatgut Retter

Der Saatgut-Markt ist hart umkämpft. Fünf Großkonzerne, überwiegend aus der Chemiebranche, dominieren in Europa die Produktion und machen ein Milliardengeschäft. Sie züchten Sorten, die Agrarchemie benötigen und die Landwirte nach jeder Ernte neu hinzukaufen müssen. Denn wer die Saat hat, hat das Sagen. Doch inzwischen gehen Landwirte, Züchter und Wissenschaftler gemeinsam gegen diesen Trend zur […]

Die geheime Welt der Pflanzen

Eine abenteuerliche Dokumentation ins faszinierende Reich der Pflanzen. Tiefe Einblicke und Forschungsresultate geben Grund zu weiteren Beobachtung dieses weitreichenden Themengebietes. Es ist immer wieder faszinierend, was die Natur alles für Wunder hervorbringt. Eine spannende Dokumentation, welche die Faszination der Natur beflügelt.

Bienen – Ein Volk und seine Königin

Schöne Doku über Bienen und Imkerei in Österreich. Die Bedeutung der Bienen gilt natürlich global…

Poker um deutsche Äcker

Kleinbäuerliche Landwirtschaft  oder grosse Agrarkonzerne? Diese Doku zeigt die Situation in Deutschland und wie sich die Bevölkerung dagegen wehrt.

Noriker – eine Maschine auf 4 Beinen

Eine alte Tradition wird gelebt…. Wie Tiere mit ihrer Arbeitsleistung den Menschen unterstützen Sie sind 800 Kilo schwer und somit stattliche Erscheinungen. Gemeinsam mit ihrem Besitzer Johann Herzog sind die Noriker-Wallache Bua und Jonny ein gefragtes Arbeitsteam in der Forstwirtschaft. Sie bergen gefällte Holzstämme aus schwer zugänglichen und oft steilen Berghängen und bringen die gefällten […]

Deutz Werbefilm 1955

Ein spannendes Zeitdokument der Landtechnik… heute ist ja alles besser – aber vielleicht nicht einfacher 🙂 Alte gefundene Kopie eines Werbefilmes der KHD-AG von 1955 in Farbe!

Insekten Essen- Erfahrungsbericht aus Thailand

In dieser unterhaltsamen Doku siehst Du den Umgang mit Insekten als Nahrungsmittel. Wo man sich ekelt oder was man lecker findet ist eben: GESCHMACKSACHE! Spannend sind auch die einfachen Produktionsweisen der Insekten. Wann werden Insekten in der westlichen Welt auch als Nahrungsmittel akzeptiert?

Verzicht auf Bio-Prüfsiegel – Label als Hürde?

Wie eine „Labellose“ Produktion wohl aussieht? Regionale und Direkte Vermarktung als Chance aus der Billigpreisfalle? Eine spannende Doku, welche charismatische Landwirte und Verarbeiter zeigt, die noch Rückgrad haben.   Das Tierwohl liegt ihnen am Herzen und Pestizide kommen ihnen nicht aufs Feld. Trotzdem verzichten viele Landwirte in Norddeutschland bewusst auf Bio-Prüfsiegel. http://www.ndr.de

Grosse Projekte mit Mikroalgen

Mikroalgen werden bereits in der Lebensmittelindustrie, in der Kosmetik und zur Herstellung von Biokraftstoffen verwendet, doch die kostbaren Wasserpflanzen haben noch mehr zu bieten. In Hamburg wurden unlängst Mikroalgen in die Fassade eines Gebäudes gesetzt und versorgen seitdem rund 30 Bewohner mit Heizung und Warmwasser. In Nantes arbeiten Wissenschaftler an einem Projekt zur Herstellung eines […]

Prof. Dr. Michael Braungart, Vortrag zum Thema: „Revolution der Stoffkreisläufe“

Alles ist Nährstoff. Wer an Abfall denkt – denkt falsch. Ein genialer Vortrag von Prof. Dr. Michael Braungart zum Thema „cradle to cradle“. Wer diese Sichtweise versteht, kann fast nicht mehr anders, als intelligent zu produzieren / einzukaufen…   Vortrag von Prof. Dr. Michael Braungart zum Thema: „Revolution der Stoffkreisläufe“ auf der 7. Hamburger Energie- […]

Verbotenes Gemüse – NDR Reportage

Pansy Ap, Großherzogin Toskana oder Old German heißen nur drei von weltweit 15.000 Tomatensorten. Im Supermarkt suchen Kunden sie jedoch vergebens. Wer an der Vielfalt alter Obst- und Gemüsearten interessiert ist, könnte sie selbst anbauen. Doch hier wird es heikel: Mit dem Saatgut nicht amtlich zugelassener Pflanzensorten Handel zu treiben, ist gesetzlich verboten. So sieht […]

Landwirtschaft einst und heute (1970)

Ein Film der Bucher Landtechnik aus dem Jahr 1960 zeigt auf, was damals unter moderner Landwirtschaft verstanden wurde: Raus aus den Oekonomiegebäuden des 19. Jahrhunderts mit einem Handarbeit-Anteil von 100 Prozent („nicht jeder kann ein schönes, grosses Heufuder laden….“) und rein in landwirtschaftliche Siedlungen nach dem Schubladenprinzip. Und natürlich unterstützen Bucher-Traktoren (die roten „Buecherli“), Ladewagen […]

Bioland Schweiz – Kathrin Winzenried bei den Öko-Pionieren

Der Bio-Landbau in der Schweiz ist eine Erfolgsgeschichte. Auf ihrer Zeitreise zeigt Kathrin Winzenried, wie Bio den Durchbruch schaffte, und wie die eng vernetzte Branche um die richtigen Weichenstellungen für die Zukunft ringt. Ein Film von Barbara Frauchiger Das Bedürfnis nach einer naturnahen Landwirtschaft kam mit der Industrialisierung auf. 1924 legte Rudolf Steiner in Vorträgen den […]

Gift im Acker, Glyphosat- die unterschätze Gefahr, „WDR – Die Story“

  Gift im Acker, Glyphosat- die unterschätze Gefahr, „WDR – Die Story“ Unsere Lebensmittel werden mit einem krebserregenden, gefährlichen Gift verseucht – warnen die einen. Unwissenschaftlicher Unfug, Alarmismus und Verteufelung eines guten und umweltschonenden Produkts – entgegen die anderen. Der Unkrautvernichter Glyphosat spaltet Deutschland. Eine spannende Dokumentation die einen anderen Blick auf das Thema Glyphosat […]

Geheimnisvolle Pflanzen – Die Brennnessel

Ein Pflanzenportrait welches viele Aspekte beinhaltet. Diese Doku ist eine Mischung aus Krimi, Liebesgeschichte, Kochsendung, Märchen und Superheldenstory… Es kann sein, dass der nächste Kontakt mit einer Brennnessel durch den Film verändert wird.

Septemberweizen

„Septemberweizen“ macht einen geschichtlichen Rückblick und zeigt die Vernetzung von Wirtschaft und Politik. Welche Auswirkungen dies auf den Bauer hat, spürt man noch heute. Ein spannender Film mit Tiefgrund. Absolut sehenswert für alle Landwirte, welche Getreide anbauen und sich schon über die schlechte Bezahlung geärgert haben. Beschrieb: SEPTEMBERWEIZEN ist ein Film über und gegen die […]

Aquaponik – ein vorbildliches System –

Rund ein Drittel aller Speisefische kommt heute aus der Aquakultur, d. h. aus Zuchtanlagen. Doch diese Produktionsweise verbraucht und verschmutzt große Wassermengen. Die Lösung heißt Aquaponik: ein System, das die Aufzucht von Fischen mit der Kultivierung von Nutzpflanzen verbindet. Hierbei liefern die Fische Nährstoffe für die Pflanzen, die wiederum das Wasser filtern. Eine effiziente und […]

Permakultur Fukuoka Der große Weg hat kein Tor

Videodokumentation über Masanobu Fukuoka. Einfacher nachhaltiger Biolandbau in Mischkultur in Anwendung der richtigen Aussaattage und der Erhaltung das ökologischen Gleichgewichts. Die Anfänge der heutigen Permakultur.